"Aus gestern wird heute" – Hemminger Fotoschätze gesucht!

Nichts ist so konstant wie die Veränderung – das gilt auch für das Stadtbild von Hemmingen, das sich in den letzten Jahrzehnten enorm gewandelt hat.

Kirchdamm

Wir möchten diese spannende Entwicklung in einer fotografischen Zeitreise dokumentieren. Hemminger und Hemmingerinnen aus allen Ortsteilen sind daher aufgefordert, ihre Fotoschätze zu heben!

Ausgesuchte Motive von damals werden dann aus heutiger Perspektive noch einmal fotografiert. Ziel von „Aus gestern wird heute“ ist es, historische und aktuelle Fotos in einer Ausstellung, einem Bildband oder einer Postkartenedition gegenüberzustellen. Private Fotoschätze sollen so einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht und in einer fotografischen Zeitreise gezeigt werden, wie sich Hemmingen verändert und entwickelt hat.

 

1916: Gasthaus Gippert, heute: Restaurant Bacchus II

 

Wo schlummern schöne Motive im Familienalbum oder Diakasten? Wer hat ein echtes Hemminger Zeitdokument gerahmt an der Wand hängen? Gesucht werden nicht nur typische Stadtansichten oder Postkarten vergangener Tage, auch Schnappschüsse mit der Familie, dem Freundeskreis oder dem Sportverein, den einstigen Bewohnern eines Hauses oder Inhabern eines Geschäftes sind herzlich willkommen. Wichtig bei der Motiv-Auswahl ist nur, dass es erkennbar in Hemmingen aufgenommen wurde. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um ein historisches Foto in schwarzweiß oder ein mittlerweile verblasstes Farbbild aus den 70er-Jahren handelt.

HarkenbleckWer Fotoschätze hat, kann diese per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. senden oder auch direkt im HemmingWay-Vereinsheim Casa del Vino, Rathausplatz 9, vorbeibringen. Dazu müssen die Fotos nicht extra dem Album oder Bilderrahmen entrissen werden. Wer vorher anruft (Tel.: 0511 - 234 30 27), kann seine Fotos im Casa del Vino direkt im Computer einscannen lassen und gleich wieder mit nach Hause nehmen.

Wichtig bei der Einreichung ist es mit anzugeben, wo und wann das Foto aufgenommen wurde, wer es uns gesendet bzw. vorbeigebracht hat und die Zustimmung zu erteilen, dass das Foto von HemmingWay e.V. im Rahmen des Projekts „Aus gestern wird heute“ veröffentlicht werden darf.

Wir sind gespannt und freuen uns darauf, gemeinsam viele Hemminger Fotoschätze zu heben!